Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mehr Winter-Straßenschäden in Bielefeld

Der Winter hat den Straßen in Bielefeld in diesem Jahr deutlich stärker zugesetzt, als in den Jahren zuvor. Laut Hans Martin vom Amt für Verkehr gibt es aktuell besonders viele Risse und Schlaglöcher. Schuld seien die häufigen Frost-Tau-Wechsel. Martin geht davon aus, dass die Reparaturen einige Millionen Euro teurer werden, als in den vergangenen Jahren. Zurzeit bemüht sich die Stadt, die größten Löcher notdürftig zu flicken.