Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Messerstecherei an der Werner-Bock-Straße

Nach einer Messerstecherei ist am Vormittag an der Ecke Werner-Bock-Straße/Wilhelm-Bertelsmann-Straße ein 41jähriger Bielefelder schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Mann habe einen Stich in die linke Körperseite erhalten, sagte eine Polizeisprecherin dem WB, die Hintergründe seien noch unklar. Es gebe Hinweise darauf, dass es sich bei Täter und Opfer um Angehörige der Drogen- und Trinkerszene handeln könnte. Der mutmaßliche Täter, ein 54jähriger Mann aus Bielefeld, ist demnach von der Polizei im Bereich der Bleichstraße festgenommen worden