Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Messerstecherei in der Bielefelder Innenstadt

Eine Messerstecherei beschäftigt zurzeit die Bielefelder Polizei. Ein 17jähriger Mann hat kurz nach Mitternacht in einer Wohnung in der Steubenstraße einen 45jährigen mit einem Messer attackiert und mit zwei Stichen verletzt. Lebensgefahr besteht aber nicht. Die Polizei konnte den Angreifer festnehmen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.