Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Messerstecherei in Gütersloh

In einem Wohnhaus an der Brockhäger Straße in Gütersloh soll am frühen Morgen ein 57-jähriger Mann einen 34-jährigen mit zwei Messerstichen verletzt haben. Beide Männer waren betrunken. Der Messerstecher wurde vorläufig festgenommen. Sein Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden, konnte aber dann nach hause zurückkehren. Die Hintergründe sind noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.