Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Middelhoffs Haftantritt verzögert sich

Der Haftantritt vom früheren Top Manager Thomas Middelhoff verzögert sich. Wie sein Anwalt sagte, werde Middelhoff nicht - wie ursprünglich geplant – heute zum Haftbeginn in der Bielefelder Anstalt erscheinen. Voraussichtlich komme er aber in den nächsten Tagen. Gründe für die Verschiebung nannte der Anwalt nicht. Auch die zuständige Staatsanwaltschaft Bochum und die Leiterin der JVA Bielefeld-Senne wollten sich nicht äußern. Im Vorfeld war der 62-jährige Middelhoff mit einem Widerspruch gegen den Haftantritt gescheitert. Er hatte offenbar Einwände eingelegt wegen einer Autoimmunerkrankung.