Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Middendorp geht in die Offensive

Arminias Trainer Ernst Middendorp geht offensiv mit seinem Ausrutscher vom Wochenende um. Beim Training am späten Nachmittag stand er Fans und Journalisten Rede und Antwort zum Verlust seines Führerscheins. ?Sorry, we are all human Beings?, Entschuldigung, wir sind halt alle nur Menschen ? mit diesem Satz hat Ernst Middendorp den unglücklichen Vorfall abgetan. Mit der Mannschaft habe er sich ausgesprochen, so der 48jährige am Rande des Trainings. Er gedenke nun zur Tagesordnung überzugehen. Zum Training ließ sich der Chefcoach gestern von seinem Freund Frank Eulberg chauffieren. Der Fußballtrainer arbeitete zusammen mit Middendorp im Iran und in Südafrika und hat einen Vertrag als Scout bei der Arminia. DSC-Präsident Schwick betonte währenddessen einmal mehr, dass der Verein sich nicht von Middendorp trennen wolle.