Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Middendorp lässt Torwartfrage offen

Vor dem Auswärtsspiel von Arminia Bielefeld am Samstag bei Alemannia Aachen hat sich Ernst Middendorp noch offen gelassen, wer im Tor stehen wird. Der DSC-Trainer wird die Entscheidung kurz vor dem Spieltag treffen. Die bisherige Nummer eins Mathias Hain fehlte zuletzt wegen einer Grippe und wurde von Marc Ziegler vertreten. Middendorp sagte weiter, dass sich die Torwartentscheidung erst mal nur auf das Aachen-Spiel bezieht. Ob der DSC am Tivoli wieder mit dem angeschlagenen Radim Kucera planen kann, ist noch fraglich