Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Mietnomaden" auch in Bielefeld ein Problem

Immer mehr Mietverhältnisse werden auch in Bielefeld zu Problemfällen. Die Eigentümer-Schutzgemeinschaft "Haus und Grund" rät deshalb Vermietern vor Abschluss eines Mietvertrages die finanzielle Situation ihrer Mieter zu überprüfen.Ein Bonitätscheck und auch eine Schufa-Auskunft sollten vorliegen. Außerdem die Zahlung der gesetzlich zulässige Kaution von drei Monatsmieten. Darüber hinaus rät "Haus und Grund" den Vermietern zum Abschluss einer Rechtschutzversicherung. Bundesweit ist in den vergangenen Jahren die Mietzahlungsmoral dramatisch gesunken. Schätzungsweise jedes zehnte Mietverhältnis ist ein Problemfall. Auch in Bielefeld macht sich diese Entwicklung bemerkbar. Die meisten Beratungsgespräche bei der Eigentümer-Schutzgemeinschaft werden wegen der so genannten Mietnomaden geführt.