Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Milchiger" Finkenbach

Das Wasser des Finkenbaches ist seit dem Mittag in der Nähe der Eckendorfer Straße verschmutzt. Verursacher ist nach Aussage des Bielefelder Umweltamtes eine angrenzende Firma. Beim Reinigen von Fässern war dort versehentlich Farbe in den Bach geleitet worden. Die Flüssigkeit sollte eigentlich in eine andere Ableitung gespült werden. Wie es zu dem Fehler kam, ist noch nicht klar. Auch Tenside sollen dabei ausgelaufen sein. Sie werden unter anderem in Spülmitteln verwendet. Genaue Ergebnisse der Wasserproben sollen morgen feststehen.