Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Millimeterarbeit in Bethel

Millimeterarbeit ist seit dem Vormittag in Bethel gefragt. In den Neubau am Gilead I werden insgesamt drei neue Tomographen befördert. Ein Kran hievt die tonnenschweren Geräte durch eine dafür vorgesehene Wandöffnung in das Gebäude. Die neuen Tomographen kosten insgesamt rund sechs Millionen Euro.