Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Millionen hängen in der Luft

In Bethel hängen am kommenden Montag mehrere Millionen Euro in der Luft. Dem Evangelischen Krankenhaus werden drei neue Geräte für die Radiologie geliefert. Mit Hilfe eines Krans werden zwei spezielle Kernspintomographen und ein Computertomograph durch eine Wandöffnung in den Neubau am Haus Gilead I befördert. Unter engsten räumlichen Bedingungen müssen die Großgeräte mit einem Gewicht von insgesamt zirka 15 Tonnen und einem Gesamtwert von mehreren Millionen Euro die Höhe eines Stockwerks überbrücken.