Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Millionen-Minus bei IBB vor juristischer Prüfung

Im Informatikbetrieb der Stadt soll in der jüngsten Vergangenheit einiges schiefgelaufen sein und das soll jetzt aufgearbeitet werden. Der IBB hatte zuletzt Millionen-Verluste eingefahren, die Verantwortung dafür wurde aber hin- und hergeschoben. In den politischen Ausschüssen haben sich die Mitglieder darauf geeinigt, die Zusammenhänge juristisch auswerten zu lassen. Ein Bericht des Rechnungsprüfungsamtes sieht die Schuld beim Informatikbetrieb selbst. Dessen Überschuldung hätte früher erkannt werden müssen. Zuletzt hatte die IT-Sparte ein Minus von 2,5 Millionen Euro gemacht. Über Konsequenzen wird noch nachgedacht.