Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mit dem Zug direkt nach Hamburg

Ab Herbst soll es für Bahnreisende eine direkte Verbindung zwischen Bielefeld und Hamburg geben. Dann will die private MSM-Gruppe aus Köln die Strecke im Fernverkehr befahren. Die Verbindung reicht aber nicht nur nach Hamburg, sondern auch nach Berlin, sagte MSM-Geschäftsführer Niko Maedge im Radio-Bielefeld-Interview. Der Zug würde in Hannover getrennt. Wann  genau der private Konkurrent der Bahn an den Start geht, steht noch nicht fest. Die Züge sollen IC-Standard haben und zweimal täglich in beide Richtungen fahren. Die Fahrkarten gibt es dann ab 20 Euro im Internet.