Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mitspracherecht für Kinder wichtig

Ein Mitspracherecht für Kinder gehört in Familien zu einer guten Erziehung dazu. Davon ist der Bielefelder Professor Holger Ziegler überzeugt. Im Zuge der jetzt veröffentlichten KidsVerbraucherAnalyse 2013 hat sich der Wissenschaftler zu Erziehungsmethoden geäußert. Je stärker Mädchen und Jungen das Gefühl haben, dass ihre Meinung zählt und die Eltern ihnen zuhören, umso selbstbewusster und selbständiger werden sie, sagt der Bielefelder. Auch in alltäglichen Situationen sollten Kinder mitreden dürfen. Egal, ob es ums Taschen-geld geht, das Essen oder die Klamotten, die sie gerne anziehen. Eltern sollten allerdings auch Grenzen setzen, stellt Ziegler klar. Auch diese sollten aber begründet werden. Die KidsVerbraucher Analyse 2013 besagt, dass mittlerweile 86 Prozent der 6- bis 13-Jährigen zuhause mitbestimmen dürfen, was die gemeinsamen Familienthemen betrifft.