Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mofafahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall auf der Eckendorfer Straße ist am späten Nachmittag ein 80 Jahre alter Mofafahrer schwerstverletzt worden. Zu seinem Gesundheitszustand gibt es derzeit noch nichts Neues, sagte eben ein Polizeisprecher zu Radio Bielefeld. Er wollte gegen viertel nach fünf mit seinem Leichtmofa zum Wellbach überqueren. Dabei wurde der 80-Jährige von einer BMW-Fahrerin aus Gütersloh, 32 Jahre alt, erfasst und mitgeschleift. Die Frau erlitt einen Schock. Ein Sachverständiger prüft den Unfallhergang. Die Eckendorfer Straße blieb stundenlang gesperrt.

Fridays for Future: Klimademo zieht durch Bielefeld
Im Rahmen des globalen Klimastreiks ist am Freitagmittag eine Klimademo der Fridays for Future Bewegung am Bielefelder Hauptbahnhof gestartet. Um 14 Uhr ging es mit einer Kundgebung los. Nach...
Bielefelder Mordkommission ermittelt nach Messerstichen in Lemgo
Ein 37-jähriger Bielefelder und ein 25-jähriger Mann aus Lage sind Donnerstagabend bei einer Auseinandersetzung in Lemgo schwer verletzt worden. Eine Mordkommission der Bielefelder Polizei ermittelt....
Polizei sucht dementen Isselhorster Senior
Die Polizei sucht einen 76-jährigen demenzkranken Mann aus Isselhorst, der seit dem frühen Freitagmorgen mit seinem silbernen Mercedes (GT-LL 822) unterwegs ist. Er ist 1,80 groß, kräftig, hat...
Fahrrad auf Bahngleisen in Steinhagen
Die Bundespolizei ermittelt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und sucht Zeugen des Vorfalls. Donnerstagabend um 20:20 Uhr hat ein Regionalzug am Haltepunkt Bielefelder Straße in...
Integrationsrat ruft Menschen in Bielefeld zur Wahl auf
Der Integrationsrat in Bielefeld ruft die Bürgerinnen und Bürger mit ausländischen Wurzeln in der Stadt dringend zur Bundestagswahl auf. Sie könnten die Zusammensetzung des neuen Bundestags erheblich...
Bielefelder Rat lehnt CDU-Antrag ab und wählt Verkehrsdezernenten
In der Ratssitzung in Bielefeld haben Irritationen um die Verkehrsprojekte am Waldhof und Artur-Ladebeck-Straße zu weiteren Diskussionen geführt. Die CDU wollte mit einem Dringlichkeitsantrag...