Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mord von vor 45 Jahren wird neu aufgerollt

45 Jahre nach der Tat rollt die Bielefelder Polizei den ungeklärten Mord an einem 13 Jahre alten Mädchen wieder auf. Grund dafür seien ein anonymes Bekennerschreiben sowie ein Hinweis. Das Mädchen aus Wiedenbrück im Kreis Gütersloh war 1962 vermisst gemeldet und Monate später bei Bielefeld tot aufgefunden worden. Am kommenden Donnerstag sind die Ermittlungen Thema in der Sendung «Aktenzeichen XY...ungelöst» im ZDF. Ebenfalls Thema in der Sendung wird dann auch der Fall der 16 Monate alten Leonie aus Bielefeld sein, die seit mehreren Wochen verschwunden ist.