Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mordfall aus Vlotho bei "Aktenzeichen XY"

Der bislang ungeklärte Mord an einer 84-jährigen Frau aus Vlotho wird heute Abend in der Fernseh-Sendung "Aktenzeichen XY" aufgearbeitet. Die Kripo Bielefeld erhofft sich durch die Ausstrahlung weitere Hinweise in dem Fall. Die Rentnerin war im Februar von einem Unbekannten in ihrem Haus von hinten erstochen worden. Die alleinlebende Frau muss dem Täter nach dem Mittagsschlaf selbst die Tür geöffnet und ihn herein gelassen haben. Nach dem Mord wurde ein Geheimversteck der 84-Jährigen in einem Schrank durchsucht. Das Geld, das da vermutet worden war, hatte sie allerdings in ein Bankschließfach gebracht. Die Bielefelder Polizei geht davon aus, dass sich Täter und Opfer kannten.