Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mordkommission ermittelt nach Schüssen in Brackwede

In Brackwede sind in der Nacht Schüsse gefallen. Über den Notruf meldete sich gegen halb 2 ein 22 jähriger Mann, auf den nach eigenen Angaben 2 mal geschossen wurde. Als die Polizei am Tatort eintraf, fanden die Beamten mehre Hülsen. Die sofort eingeleitete Fahndung nach Tatverdächtigen verlief bislang ohne Ergebnis. Der 22 jährige wurde durch die Schüsse nicht lebensgefährlich verletzt.