Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mutamßlicher Schütze stellt sich freiwillig

Der 27jährige Serbe, der am Sonntag in der Ritterstraße auf einen Landsmann geschossen haben soll, hat sich jetzt freiweillig der Polizei gestellt. Im Beisein seines Anwalts ist der Mann, nach dem bundesweit gefahndet worden war, am Nachmittag auf dem Polizeipräsidium erschienen und anschließend festgenommen worden. Morgen soll ihm der Untersuchungshaftbefehl verkündet werden. Hintergrund der Schießerei soll eine Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Gruppen aus Ex-Jugoslawien sein.