Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mutmaßlicher Brandstifter vor Gericht

Einem mutmaßlichen Brandstifter wird heute der Prozess vor dem Bielefelder Landgericht gemacht. Der 38-jährige Herforder soll nachts in einer Flüchtlingsunterkunft eine Matratze und zwei Kellertüren angezündet haben. Dafür hatte er offenbar extra Benzin dabei. Nach der Tat im April soll er die Bewohner auf den Brand aufmerksam gemacht und zumindest vorgetäuscht haben, das Feuer löschen zu wollen. Das Mehrfamilienhaus, in dem 21 Asylbewerber wohnten, ist durch den Rauch, den Ruß und die Löscharbeiten der Feuerwehr stark beschädigt worden.

Neue "meinSiggi"-Flotte mit 600 Rädern und 60 Stationen in Bielefeld
Die „meinSiggi“-Fahrräder gehen jetzt von der Pilotphase in den Regelbetrieb über. In Rahmen dessen gibt es eine komplett neue Flotte mit 600 Rädern und mehr Stationen, teilen die Verkehrsbetriebe...
Krisenstabsleiter Nürnberger reagiert auf Verzögerungen bei Bielefelder Coronazahlen
Die Corona-Lage in Bielefeld scheint sich langsam zu bessern. Das sagte Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger heute (07.05) auf einer Pressekonferenz. Nachdem die Inzidenz auch gestern nach...
Rund 1.000 Obdachlose können Impfangebot in Bielefeld annehmen
In Bielefeld hat die Stadt damit angefangen, jetzt auch Obdachlosen ein Impfangebot zu machen. Rund 1.000 Menschen können mit Johnson & Johnson geimpft werden. Das Vakzin hat den Vorteil, das es mit...
Externe IT-Berater sollen Corona-"Meldechaos" bei Stadt beenden
Die FDP will durch externe IT-Experten bei der Stadt die Prozesse zur Verarbeitung der Corona-Zahlen verbessern. Das Bielefelder Gesundheitsamt bekomme das offenbar nicht in den Griff. Die Inzidenz...
Ökoprofit-Siegel für 14 Betriebe in Bielefeld und ihre Umweltmaßnahmen
14 Betriebe aus Bielefeld, Steinhagen, Halle und Gütersloh sind jetzt als „ÖKOPROFIT“-Betriebe ausgezeichnet worden. Ein Jahr lang haben die Firmen das Umweltmanagement-Programm durchlaufen. Die...
Radfahrer löst Bus-Vollbremsung auf Oldentruper Straße aus
Ein vollbesetzter Linienbus hat auf der Oldentruper Straße am Montagnachmittag eine Vollbremsung hinlegen müssen. Zwei Bus-Fahrgäste stürzten und verletzten sich leicht. Zuvor soll ein Fahrradfahrer...