Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mutmaßlicher Mörder von Detmold gefasst

Der mutmaßliche Mörder von Detmold ist gefasst. Die Polizei konnte den 53jährigen Mann, der am Wochenende in Detmold eine 24jährige Bulgarin und ihren sechsjährigen Sohn getötet haben soll, heute Mittag im Hamburger Stadtteil St. Pauli festnehmen. Der zuständige Haftrichter des Amtsgerichts Detmold hatte gegen den 53jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordes und Totschlags erlassen.  Der Mann war bereits 2005  wegen versuchten Mordes und besonders schwerer Vergewaltigung zu einer acht Jahren Haft verurteilt worden.