Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Mutmaßlicher Vergewaltiger in U-Haft

Gegen den mutmaßlichen Vergewaltiger von Stukenbrock ist Haftbefehl beantragt. Der 29jährige Nigerianer soll gestern Abend beim Straßenkarneval in Stukenbrock eine 24jährige vergewaltigt haben. Die Frau hatte ihn noch gestern Abend bei der Polizei angezeigt. Diese konnte den tatverdächtigen Mann keine zwei Stunden später festnehmen. Der Tatverdächtige lebt in einer Asylbewerberunterkunft in Schloß Holte-Stukenbrock. Bei seiner Vernehmung hat er zugegeben, mit der Frau Geschlechtsverkehr gehabt  zu haben. Das sei aber einvernehmlich geschehen, so seine Aussage. Zudem hat die Polizei gestern Abend beim Karneval in Stukenbrock einen 25jährigen Syrer vorläufig festgenommen. Er soll zwei 42 und 45 Jahre alte Frauen auf sexueller Basis beleidigt und am Hintern berührt haben. Eine weitere Frau erstattete Anzeige, weil sie von zwei mit „Schweinsnasen“ maskierten Männern unsittlich berührt worden war. Zudem musste die Polizei gegen drei 26 und 28 Jahre alte Männer aus Bielefeld und Augustdorf einschreiten. Sie sollen verfassungsfeindliche Symbole gezeigt und ebensolche Parolen gerufen haben. Die Personalien wurden festgestellt. Ein Mann wurde zur Polizeiwache nach Bielefedl gebracht. Der Bielefelder Staatsschutz hat in dem Fall die Ermittlungen übernommen.

Lolli-Coronatests ab heute in Bielefelder Grund- und Förderschulen
An Bielefelder Grund- und Förderschulen sollen ab heute (10.05.) die sogenannten Lolli-Coronatests zum Einsatz kommen. NRW ist das erste Bundesland, dass sie flächendeckend einführt. Zwei Mal pro...
Sonderimpfaktion für Bielefelder Schulbeschäftigte startet heute
Ab heute (10.05.) können sich die rund 3.000 Lehrkräfte und andere Schulbeschäftigte in Bielefeld für eine Sonderimpfaktion im Impfzentrum einen Termin buchen. Auf der Internetseite des Bielefelder...
Jetzt auch Corona-Test beim Besuch des Bielefelder Rathauses nötig
Wer im Rathaus oder anderen städtischen Gebäuden etwas erledigen muss, braucht ab heute (10.05.) zum Termin auch ein negatives Coronatestergebnis. Es darf nicht älter als 24-Stunden alt sein....
Polizei ermittelt, warum Stadtbahnlinie 3 entgleist
Am frühen Nachmittag ist eine Stadtbahn der Linie 3 an der Haltestelle Sieker Mitte entgleist. Dabei wurde der Stadtbahnfahrer leicht verletzt, kam ins Krankenhaus und wurde psychologisch betreut, die...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 10.05.21
Am Montag dem 10.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 175,6 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 21 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Bielefelder Kripo ermittelt nach tödlichem Angriff in Bünde
Die Bielefelder Staatsanwaltschaft und die Bielefelder Polizei ermitteln im Fall eines gewaltsamen Todes bei unseren Nachbarn im Kreis Herford. Am frühen Sonntagmorgen wurde in Bünde ein 49-jähriger...