Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nach der Einigung in der Metallindustrie

Nach der Einigung im Tarifstreit der Metallindustrie auf 4,2 Prozent mehr Lohn wollen Arbeitgeber und Gewerkschaft in Nordrhein-Westfalen heute über die Übernahme des Ergebnisses verhandeln. Der erste IG-Metall-Bevollmächtigte in Bielefeld Harry Domnik spricht sich im Radio-Bielefeld-Interview grundsätzlich dafür aus, möchte aber noch Kleinigkeiten verändern. So sollte  noch ein Kodex im Umgang mit Leiharbeitern verhandelt werden, so Domnik. Das Treffen von IG Metall und Metallarbeitgebern in Nordrhein-Westfalen findet heute in Neuss statt.