Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nachwehen der Krise zeigen sich an Überschuldung

Der wirtschaftliche Aufschwung ist in vielen Bielefelder Portemonnaies nicht angekommen. Die Nachwehen der Krise zeigen sich auch am Schuldenstand, bilanziert die Bielefelder Creditreform. Insgesamt stieg die Zahl der überschuldeten Personen in Bielefeld auf 14.619. Gestiegen ist auch die Zahl der Privatinsolvenzen. Das waren 2010 697 - und damit 99 mehr als 2009. Die Stadt Bielefeld ist im OWL-Vergleich weiter Negativ-Spitzenreiter. Die Creditreform sieht einen Grund für die gestiegenen Privatinsolvenzen auch darin, dass die Aufklärung der Schuldner und die Beratung mittlerweile besser sind und so schneller der Weg über die Privatinsolvenz aus der Schuldenfalle gewählt wird.

Für 2011 rechnet Creditreform bei der Überschuldung mit einer abnehmenden Dynamik, aber mit steigenden Zahlen.