Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nächste Woche: politische Sommerpause endet

Mit dem Beginn des neuen Schuljahrs nimmt auch der politische Betrieb in Bielefeld so langsam wieder Fahrt auf. Nächste Woche (Donnerstag, 28.08.) kommen einige Bezirksvertretungen zu ihrer ersten Sitzung nach der Sommerpause zusammen. In der Bezirksvertretung Mitte geht es dann unter anderem um die Parkplatzsituation rund um das Abendgymnasium, also die ehemalige Gutenbergschule. Die Linke im Stadtbezirk Mitte pocht auf eine schnelle Lösung. Jetzt, wo die Schule wieder begonnen hat, fürchtet sie ein neues Verkehrschaos rund um die Schule. Geplant war auf dem Pausenhof der Schule einen zusätzlichen Parkplatz einzurichten.
Ein weiteres Diskussionsthema wird die Luftverschmutzung entlang der Stapenhorststraße sein. Seit Januar gilt dort der Luftreinhalteplan in Bielefeld, Lastwagen über 20 Tonnen dürfen beispielsweise nicht mehr über die Stapenhorststraße. Die Grünen möchten nun wissen, was hat’s bisher gebracht?
Außerdem wollen die Politiker auch eine Parkschein-App für die Innenstadt auf den Weg bringen. Dabei müssten die Autofahrer einfach nur die gewünschte Parkdauer ins Handy eingeben. Das Geld wird dann vom Konto abgebucht und man bräuchte kein Kleingeld mehr für den Automaten. 
In Schildesche möchten die Linken das Biotop entlang der Johannisbachaue unter Naturschutz stellen.
In der Bezirksvertretung Stieghorst geht es um die mögliche Verlängerung der Stadtbahnlinie 3 nach Hillegossen.

131 Corona-Impfungen am Freibad Hillegossen
Am Donnerstag habe  sich 131 Personen am Freibad Hillegossen gegen Corona impfen lassen. Bei der mobilen Sonderaktion waren alle Bielefelderinnen und Bielefelder ab 12 Jahren ohne Termin eingeladen....
Unfall sorgt auf dem Südring für Sperrung und Stau
Der Südring in Brackwede musste am Donnerstagnachmittag in Höhe der Duisburger Straße stadtauswärts für knapp zwei Stunden gesperrt werden. Dort waren um kurz nach 14:30 Uhr zwei Autos beim...
Zwei weitere Corona-Fälle in Bielefeld nach Disko-Besuch
Es gibt zwei weitere Corona-Fälle nach dem Besuch einer Bielefelder Diskothek. Zwei Personen aus dem Kreis Schaumburg sind nach einem Besuch der "Bierbörse" am Boulevard positiv auf das Virus getestet...
Ab Freitag gilt Inzidenzstufe 1 in Bielefeld
Wegen der gestiegenen Corona-Zahlen gilt in Bielefeld ab Freitag die Inzidenzstufe 1. Damit gibt es zum Beispiel wieder Beschränkungen in den Bielefelder Bädern. Im Vorfeld muss ein E-Ticket gekauft...
Betrunkener Autofahrer hupt und schreit in Theesen
Weil er mit seinem Auto hupend auf der Straße hin und hergefahren ist, hat ein Autofahrer in Theesen in der Nacht auf Mittwoch die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gelenkt. Als die Beamten am...
Details zur 19-jährigen Corona-Discogängerin in Bielefeld
Nach dem positiven Coronatest bei einer 19jährigen Disko-Gängerin hat die Stadt weitere Details bekannt gegeben. Die Bielefelderin ist nicht geimpft, und drei enge Kontaktpersonen sind in Quarantäne....