Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nächtliche Attacke mit einer Rohrzange

Mit einer Rohrzange bewaffnet ist ein 26-jähriger Bielefelder am Wochenende in eine Straßenschlägerei gezogen. Der Mann war Freitagnacht an der Oststraße einer Gruppe von drei Leuten begegnet und hatte dabei einen 22-Jährigen angerempelt. Nach einem Streit ging er zunächst weg. Nach wenigen Minuten kehrte der 26-Jährige mit einer Rohrzange und einem Taschenmesser zurück, um das Trio anzugreifen. Dabei kam es zu einer Rangelei, bei der der Angreifer kurze Zeit später dingfest gemacht werden konnte, bis die Polizei eintraf. Der Täter verletzte sich an den Scherben einer zerschlagenen Wodkaflasche. Ihm wurden außerdem eine Blutprobe abgenommen, die Pumpenzange, sein Messer und ein Tütchen Marihuana, das der 26-Jährige bei sich trug. Gegen ihn wurde u.a. Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.