Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Aussage im Mordprozess Höxter

Im Mordprozess gegen das Folterpaar von Höxter hat heute eine ehemalige Freundin des 47jährigen Angeklagten ausgesagt. Die 51jährige bezeichnete ihn als nett und liebevoll, warf ihm aber zugleich Geldgier vor und gab an, durch ihn bis zu 16.000 Euro verloren zu haben. Der 47jährige und seine mitangeklagte Ex-Frau sollen mehrere Frauen in ihrem Haus so schwer misshandelt haben, dass sogar zwei von ihnen gestorben waren.