Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Beschilderung der Bielefelder Wanderwege

Damit sich die Besucher auf den Bielefelder Wanderwegen besser orientieren können, werden Ende des Monats neue Schilder aufgestellt. Nach Absprache mit der OWL Marketing, dem Teutoburger Wald Verein und den beiden Naturparks vom südlichen und nördlichen Teutoburger Wald, werden 61 Wegweiser an 19 Standorten platziert. Bisher sei es zu unübersichtlich gewesen, sagt Klaus Frank vom Umweltamt. Das Anschaffen und Bedrucken der Schilder kostet knapp 2100 Euro. Für diese Kosten will das Umweltamt aufkommen.