Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Erkenntnisse nach Mord

Bei einem Überfall auf ein älteres Brüderpaar in Rietberg hatten unbekannte Täter vor gut drei Wochen einen Mann getötet und seinen Bruder schwer verletzt. Gut drei Wochen nach der Tat haben Staatsanwaltschaft und Mordkommission in Bielefeld neue Erkenntnisse. Die Ermittlungen haben ergeben, dass die Täter bereits einen Tag vor dem Mord am 3. November einen Versuch unternommen haben, die Brüder auf dem einsamen Anwesen zu überfallen. Nur das unerwartete Erscheinen eines Bekannten der späteren Opfer ließ sie zunächst  ihre Tat abbrechen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die am Montag, den 2. November oder an den Tagen davor verdächtige Personen oder ungewöhnliche Fahrzeugbewegungen bemerkt haben. Zudem bitten die Ermittler diejenigen Kunden, die am 2. November die Werkstatt des Getöteten in Rietberg aufgesucht haben sich unter 5450 zu melden.