Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Funde an der Sparrenburg

Bei den Sanierungsarbeiten an der Sparrenburg sind die Arbeiter vermutlich auf weitere Reste der historischen Burgmauer gestoßen. Sie wurden nur 30 cm unter der Grasnabe entdeckt und werden jetzt von Experten untersucht. Die neuen Funde könnten weitere Schlüsse auf die Geschichte der Sparrenburg geben, so Baudezernent Gregor Moss im Radio Bielefeld-Interview. Die laufenden Drainage- Arbeiten an der Mauer müssen nun bis auf weiteres gestoppt werden.