Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Funde auf der Sparrenburg

Auf der Sparrenburg haben Archäologen jetzt weitere historische Mauern entdeckt. Seit Mitte November wird im Burginnenhof wieder gegraben und auch saniert. Unter anderem werden dort auf einem Teil des Hofes Entwässerungsrohre verlegt. Und diese Chance wird auch genutzt um weitere Grabungen durchzuführen, sagte uns Helga Kronsbein die Sparrenburgbeauftragte der Stadt. Aus welcher Zeit die nun gefundenen Mauern stammen und welche Substanz sie haben stehe aber noch nicht fest. Das will man aber bis zum Frühjahr heraus finden. Dann sollen die Arbeiten enden, damit der Betrieb auf dem Burg zur neuen Saison nicht gestört wird. Und bis dahin soll dann auch das Pflaster im Hof ausgebessert werden. Im nächsten Winter wird dann noch der andere Teil des Burghofes saniert und erforscht.