Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Ideen für die Bereiche am Bahnhof

Wie könnte der Bereich vor dem Bielefelder Hauptbahnhof schöner gestaltet werden? Darüber hat sich die Innenstadtkonferenz jetzt Gedanken gemacht und erste Vorschläge erarbeitet. Die Gruppe gibt es seit fast vier Jahren und besteht aus einem Kreis von 15 Bielefeldern. Die Arbeitsgruppe schlägt zum einen vor, den Willy-Brandt-Platz mehr an den Bahnhof anzubinden und die Verkehrsführung zu ändern. So soll die Durchfahrt am Bahnhofsvorplatz zur Post zugemacht werden. Auf die Art könnte dort eine Art Stadtloggia entstehen. Auch ein neuer internationaler Bus-Bahnhof hätte dann in der Nahariyastraße Platz.