Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Pläne für den Neumarkt

Für den Neumarkt zwischen der Alten Pot und dem Amerikahaus gibt es neue Pläne. Der Architekt Heinrich Martin Bruns will u.a. den Platz zur Herforder Straße öffnen. In einem neuen fünfgeschossigen Gebäude neben dem Telekomhochhaus könnte sich Bruns ein Hotel oder auch die Musik- und Kunstschule vorstellen. Auf dem Platz sollen Bäume und Bänke zum Verweilen einladen. Seine Pläne wurden gestern im Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss vorgestellt. Bielefelds Baudezernent Gregor Moss nannte die Pläne durchaus realisierbar. Sie sollen jetzt während des Sommers weiteren Gremien vorgestellt werden. Im Herbst könnten dann weitere Schritte eingeleitet werden.