Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Polizei-Bullis

Nach dem Brandanschlag auf die Polizeiwache an der Lerchenstraße vor einer Woche hat die Bielefelder Polizei neue Bullis. So kann weiter die Einsatzfähigkeit gewährleistet werden, sagte uns Polizeisprecher Achim Ridder. Außerdem hofft die Polizei noch auf Zeugenhinweise, die helfen, die Täter zu finden. Auf dem Parkplatz der Wache an der Lerchenstraße gingen vor einer Woche sechs Polizeiautos der Bereitschaftspolizei in Flammen auf. Drei Transporter und die Überdachung des Parkplatzes wurden ebenfalls beschädigt.