Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Regeln für Kennzeichen

Wer bei einem Umzug bisher sein Autokennzeichen ändern musste, kann jetzt sein altes behalten. Fahrzeugbesitzer können seit gestern in Nordrhein-Westfalen selbst entscheiden, ob sie wechseln möchten oder nicht: Sein Kennzeichen behalten dürfen aber nur Fahrzeugbesitzer, die innerhalb NRWs umziehen, eine Anmeldung bei der Meldebehörde stattgefunden hat, der Halter des Fahrzeugs gleich bleibt und das Fahrzeug zugelassen ist. Die Ummeldung erfolgt dann im neuen Zulassungsbezirk. Dafür muss der Personalausweis oder Reisepass, der Fahrzeugschein sowie -brief und der letzte Prüfbericht der Hauptuntersuchung vorgelegt werden.