Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Sicherheitsmaßnahme vor Hermannslauf

Für den diesjährigen Hermannslauf hat sich der Veranstalter TSVE Bielefeld alles unternommen, die Strecke im Vorfeld noch sicherer zu machen. Alle unmittelbar angrenzenden Bäume wurden erstmals kontrolliert und gestutzt. Die Maßnahme kostete fast 20.000 Euro. In zehn Tagen gehen wieder über 7.000 Sportler beim Hermannslauf an den Start. Darunter anteilig auch immer mehr Frauen. Die Vorjahressiegerin Hilde Alders ist wieder mit dabei, der Topfavorit bei den Männern Elias Sansar hat sich noch nicht angemeldet. Radio Bielefeld berichtet für Sie auch vom 45. Hermannslauf live.