Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Sonderkommission gegen jugendliche Serientäter

Die Bielefelder Polizei geht neue Wege bei der Bekämpfung der Jugendkriminalität. Die Sonderkommission ?Jugendliche Intensivtäter?, kurz JIT genannt, soll Heranwachsende zwischen 14 und 18 Jahren erreichen, um frühzeitig ihre kriminelle Karriere zu stoppen, so Polizeipräsident Erwin Südfeld. Die Sonderkommission JIT hat ihren Sitz in Brackwede. Von hier aus betreut sie die jugendlichen Intensivtäter in ganz Bielefeld. Rund 25 von ihnen stehen zurzeit auf ihrer Liste.