Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Stadtbahnen bei MoBiel

Ab September fahren in Bielefeld 16 neue Stadtbahnen. Die neuen Bahnen vom Typ „Vamos" sind 7 Meter länger als die bisherigen Stadtbahnen und verfügen über 230 Steh- und Sitzplätze. Eingesetzt werden die Vamos-Linien vor allem auf der vielgenutzten Uni-Linie 4 und auf der Linie 2. Sie kosten insgesamt 47 Millionen Euro.
Neben den neuen Bahnen kehrt auch eine alte in unsere Stadt zurück. Der Oldtimer aus Innsbruck wurde in den 60er Jahren gebaut und war zuletzt bei der Fußball-WM 2008 im Einsatz. Ab Mai soll die historische Bahn von Sieker nach Senne fahren. Noch etwas Neues gibt es bei  MoBiel: Die neue Leitstellentechnik ist im Einsatz. Für Fahrgäste bringt die neue Technik unter anderem Fahrscheindrucker in den Bussen, bessere Anschlussmöglichkeiten und mehr Informationen. Mit den Bussen und Bahnen von MoBiel sind 2010 55 Millionen Menschen gefahren.