Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neue Straßenbauprojekte

Nach der Großbaustelle ist vor der Großbaustelle.
An der Ostwestfalenstraße sind in den kommenden Jahren weitere Projekte geplant. Nach Fertigstellung der Zufahrten und Kreisel im Bereich der A2 in Altenhagen stehen insgesamt 6 weitere Baumaßnahmen an. Die entsprechenden Pläne hat der Landesbaubetrieb Straßen NRW jetzt vorgestellt.
Die größte Maßnahme: Die Verlängerung der Ostwestfalenstraße nach Brake - die L712. Sie wird den Plänen nach bis zur Herforder Straße ausgebaut und soll den Bielefelder Norden entlasten. Die Kosten liegen bei rund 17 Millionen Euro. Geplanter Baubeginn: Nicht vor 2011. Die geplante Bauzeit im Anschluss: 2 bis 3 Jahre. In Richtung Bad Salzuflen stehen mehrere kleinere Projekte auf dem Plan. Vor allem um die Ostwestfalenstraße sicherer zu machen, sollen an verschiedenen Stellen Kreuzungsbereiche entsprechend optimiert werden. Alle Maßnahmen zusammen werden gut 25 Millionen Euro kosten.