Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neuer Bildungsspiegel der Bertelsmann Stiftung

Ob ein Kind Erfolg in der Schule hat, hängt nicht nur von der individuellen Leistung ab. Die Gütersloher Bertelsmann Stiftung stellt in ihrem neuen Bildungsspiegel fest, dass der Erfolg immer noch stark mit der sozialen Herkunft der Kinder zusammenhängt und mit dem Wohnort. Für die Studie wurden Schulabschlüsse, Schulwechsel und Schulabbrüche in NRW verglichen. Dabei kam für Bielefeld unter anderem heraus, dass die Durchlässigkeit des Schulsystems im OWL-Vergleich eher schlecht ist. Auf etwa 10 Abwärtswechsel kommt etwa 1 Aufwärtswechsel, also Richtung Realschule oder Gymnasium. Die Studie stellt aber auch fest, dass in Bielefeld überdurchschnittlich viele Jugendliche ihr Abitur machen, es sind etwa 45 Prozent der Schüler.