Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neuer Preis "Einstein OWL"

Naturwissenschaften und Technik sollen auch an Bielefelder Schulen besonders gefördert werden. Deswegen wurde jetzt der Preis „Einstein OWL" ins Leben gerufen. Drei Stiftungen aus der Region, unter anderem die Detmolder Peter Gläsel Stiftung, wollen Schüler mit insgesamt 12.000 Euro unterstützen. Und darauf haben Projekte aus den 10. Klassen und der Oberstufe eine Chance, wenn sie zum Beispiel einen besonderen Nutzen für die Schule haben. Die beteiligten Schüler kriegen dann unter anderem ein Jahresstipendium für die Hochschule OWL. Anmelden kann man sich hier: www.pg-stiftung.net