Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neuer Schul- und Kulturdezernent für Bielefeld gewählt

Bielefeld hat einen neuen Schul- und Kulturdezernenten. Dr. Udo Witthaus wurde am Abend mehrheitlich vom Rat der Stadt gewählt - für die nächsten 8 Jahre. Der 51-jährige Sozialwissenschaftler ist in Minden geboren und war zuletzt Leiter der Volkshochschulen in Minden und Bremen.  Witthaus hat fast 25 Jahre in Bielefeld gelebt und gearbeitet. Er hat hier an der Uni sein Staatsexamen gemacht in Sozialwissenschaften, Deutsch  und Erziehungswissenschaften für das Lehramt - Sekundarstufe II. Danach Promotion und wissenschaftlicherAssistent an der Fakultät für Pädagogik. Bevor er Direktor der Volkshochschule in Minden und zuletzt in Bremen wurde, hat Witthaus an der Uni die Prof. von Unirektor Timmermann vertreten. Witthaus ist ledig, hat einen 10jährigen Sohn und liebt das Skifahren und ist begeisterter Anhänger von Pyrotechnik.

Die Wahl von Witthaus war gestern nicht unumstritten. Die CDU enthielt sich ihrer Stimmen. Die Bürgergemeinschaft für Bielefeld hält die Besetzung der Dezernentenstelle für Geldverschwendung.

Feuerwehreinsatz in Bielefelder Innenstadt
Die Bielefelder Feuerwehr musste Donnerstagmittag zu einem Einsatz an die Henkelstraße in der Nähe der Stadthalle ausrücken. Dort hatte eine Frau eine Rauchentwicklung und Brandgeruch in einem...
Waldhof-Sperrung per Dringlichkeit im Bielefelder Rat
Die CDU macht jetzt die von rot-rot-grün angekündigte Aufhebung der Waldhof-Sperrung in der Weihnachtszeit zum Thema heute im Rat. In einem Dringlichkeitsantrag fordern die Christdemokraten die...
Bielefelder FDP fordert Entschuldigung von OB Clausen
Die Bielefelder FDP fordert von Oberbürgermeister Clausen eine Entschuldigung bei der Bielefelder Wirtschaft, und zwar für seinen Vorwurf, die Vorlage eines Alternativkonzepts für die...
Coronafälle in Firma in Bielefeld-Altenhagen
Bei einem Logistikunternehmen in Altenhagen sind rund 20 Corona-Fälle in der Belegschaft aufgetreten. Die Firma hat das Bielefelder Gesundheitsamt um Unterstützung gebeten, hat uns die Stadt...
Autozulieferer in Ostwestfalen mit gemischten Gefühlen bei E-Mobilität
Laut Industrie- und Handelskammer in Bielefeld sehen die ostwestfälischen Autozulieferer den Wandel beim Auto mit gemischten Gefühlen. 58 Prozent der befragten Firmen sehen die Transformation zur...
Klimabündnis begrüßt geplante Weichenstellung im Bielefelder Rat
Bielefeld will bis zum Jahr 2035 klimaneutral werden und nicht erst 2050. Dieses neue Klimaschutz-Ziel und das zugehörige Programm sollen im Rat heute verabschiedet werden. Das ist ein extrem...