Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neues Forschungszentrum an der FH

 Seit einer halben Stunde ist an der Bielefelder Fachhochschule ein deutschlandweit einmaliges Forschungszentrum eröffnet: Das Institut für Public Health Genomics. In der Einrichtung sollen die Ergebnisse der deutschen Genforschung zusammengetragen werden. So soll erreicht werden, dass die Genforscher vernetzter miteinander arbeiten. Dieses Netzwerk soll zu besseren Ergebnissen in der Genforschung führen. DIE sollen dann in der Medizin genutzt werden können.