Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neues Programm im Bauernhausmuseum

Im Bauernhausmuseum dreht sich ab morgen alles um das Thema Camping. Dort startet die fast zwei monatige Sonderausstellung "Campingkultur". Es ist gleichzeitig der Auftakt für das neue Halbjahresprogramm. Über 60 Veranstaltungen werden in den nächsten sechs Monaten angeboten. Unter anderem ein Bauernmarkt sowie ein Märchen- und Tierfest. Im Herbst startet dann nicht nur die Ausstellung "Bielefeld und seine Dörfer" - sondern es kehr auch die Bockwindmühle nach Bielefeld zurück - das Wahrzeichen des Museums. Die Mühle war im vergangen Monat abgebaut worden und wird zurzeit für 250 Tausend Euro saniert. Alle Veranstaltungen können sie im Internet nachlesen unter bielefeld-bauernhausmuseum.de.