Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neues Schulprojekt für Kita-Kinder

Kinder schon im Kindergarten an die Schule gewöhnen. Das ist das Ziel des Pilot - Projektes KiGS. Es soll ermöglichen das schon Bielefelder Kinder im Alter von fünf Jahren Schul - Luft schnuppern. Heute wurde der Stand der Planungen bekannt gegeben. Neun Grundschulen haben sich für das Projekt beworben. Drei bis 5 sollen jetzt konkret ausgewählt werden. Ab dem kommenden Kindergartenjahr könnten dort dann jeweils bis zu 25 Kindergartenkinder aufgenommen werden. In einem eigenen Raum werden sie dann sowohl mit einer Erzieherin weiter spielen - als auch bereits von einer Lehrerin unterrichtet. Spätestens bis Jahresende sollen entsprechende Kriterien für die Teilnahme an dem Projekt fest stehen, dann will die Stadt beim Land oder auch Stiftungen Geld dafür beantragen. Für die Stadt hätte dies noch einen weiteren Vorteil. In den Kindergärten wäre durch die neue Schul Gruppe dann auch mehr Platz für die U-3 Betreuung. Wissenschaftlich unterstützt wird KIGS auch von der Bielefelder Uni.

Bielefelder Polizei sucht vermissten Mann
Die Bielefelder Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten 55jährigen Mann aus Bethel. Er ist seit gestern Nachmittag verschwunden, ist orientierungslos und benötigt zudem...
Wahl im Bielefelder Rat ungültig: Umwelt- und Verkehrsdezernent muss erneut gewählt werden
Die Wahl des neuen Umwelt- und Verkehrsdezernenten Martin Adamski in der vergangenen Ratssitzung ist ungültig und muss wiederholt werden. Adamski war auf Vorschlag der Grünen am Donnerstag in offener...
Staatsanwaltschaft Bielefeld ermittelt wegen Betrugs bei Corona-Tests
In NRW laufen derzeit mehrere Ermittlungsverfahren rund um den mutmaßlichen Betrug mit Corona-Schnell-Tests, darunter auch eines der Staatsanwaltschaft Bielefeld. Sie führt ein Betrugsverfahren gegen...
15-Jähriger mit Gewehr: Polizeieinsatz in Detmold
Weil er in der Nähe einer Schule mit einem Gewehr hantiert hat, hat ein 15-Jähriger für einen Großeinsatz der Polizei in Detmold gesorgt. Zeugen sahen Montagmorgen den Teenager, wie er in einem...
Weniger Einnahmen aus Hundesteuer in Bielefeld
Die Einnahmen aus der Hundesteuer sind in Bielefeld in den ersten sechs Monaten des Jahres leicht gesunken, im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 um 3.200 auf rund 660.000 Euro. Im Vergleich zum...
Bielefelder machen weniger Müll
Die pro-Kopf-Abfallmenge in Bielefeld ist im vergangenen Jahr leicht gesunken, im Vergleich zu 2019 um rund 5 Kilogramm. Insgesamt sind 157.000 Tonnen sogenannter häuslicher Siedlungsabfälle...