Responsive image

on air: 

Sebastian Wiese
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neues Theater am Klosterplatz

Die Bielefelder Kulturlandschaft bekommt Zuwachs. Im ehemaligen Astoria-Kino am Klosterplatz öffnet mit der Kömodie Bielefeld ein neues Theater. Die Eröffnung ist Ende September geplant. Vom Kino zum Theater - diese Idee hatte der Bremer Schauspieler und Geschäftsführer Knut Schakinnis, der bundesweit bereits etliche andere Theater gegründet hat. Rund 200.000 Euro will er ins ehemalige Astoria-Kino investieren. Eine grundlegende Sanierung wird es allerdings nicht geben. Die Kino-Säle bleiben erhalten und werden mit Bühnen ausgestattet. Zudem wird das Foyer erneuert. Neben dem Komödien-Theater sollen dort dann künftig Comedians auftreten, später auch Bielefelder Theatergruppen, denen Räume fehlen.