Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neujahrsansprache von Pit Clausen

2013 war für Bielefeld ein gutes Jahr. Dieses Fazit zieht Oberbürgermeister Pit Clausen im Radio Bielefeld-Jahresgespräch. Bei allen, auch finanziellen Schwierigkeiten, sei in der Stadt im vergangenen Jahr vieles vorangekommen. Das herausragende Ereignis sei die Eröffnung des neuen Kesselbrinks gewesen, so Clausen. Daneben: die Fertigstellung des Citec-Gebäudes an der Uni und das neue Gewerbegebiet in Oldentrup. Ausserdem sei es gelungen, den Fehlbetrag im städtischen Haushalt im kommenden Jahr auf 50 Millionen € zu reduzieren. Als große Chancen für die Infrastruktur der Stadt bezeichnet Clausen die 80%ige Förderung der geplante Stadtbahnlinie 5, die man im kommenden Jahr genau prüfen werde, und auch die Pläne des Shopping-Center-Betreibers ECE in der Bahnhofsstraße. Hier geht der OB sicher von einer Einigung mit dem Investor aus.