Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Neun mutmaßliche Einbrecher vor Gericht

Vor dem Landgericht wird heute Morgen gegen neun mutmaßliche Einbrecher aus Bielefeld verhandelt. Sie sollen insgesamt zehn Mal in Wohnungen und Büros eingestiegen sein und dabei Geld, Schmuck und Elektrogeräte gestohlen haben. Die Taten haben sich laut Anklage zwischen der Silvesternacht 2011 / 12 und dem Nikolaustag 2012 ereignet haben. Die Staatsanwaltschaft geht aber davon aus, dass noch mehr als die neun Männer an den Einbrecher-Touren beteiligt waren.