Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

NGG: gleicher Lohn für Leiharbeiter

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG fordert einen gesetzlichen Lohnschutz für Leiharbeiter und warnt vor zwei Klassen-Belegschaften in Bielefeld. Über 5100 Leiharbeiter seien von Bielefelder Unternehmen  bei der Arbeitsagentur gemeldet. Wer in diesen Unternehmen als Leiharbeiter tätig sei, müsse den gleichen Lohn bekommen, wie regulär Beschäftigte, so Gaby Böhm, die Geschäftsführerin der NGG Bielefeld-Herford. Sie fordert auch ein stärkeres Mitspracherecht für Betriebsräte, wenn Leiharbeiter eingesetzt würden.