Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Nicht von Falschen umarmen lassen

Trickdiebe in Bielefeld wenden in letzter Zeit immer häufiger die Masche an, das sie wildfremde Menschen aus guter Laune scheinbar umarmen. Dabei haben sie es aber nur auf ihre Portemonnaies oder Smartphones abgesehen. So geschehen jetzt auch wieder auf der Bahnhofstraße kurz vor dem Jahnplatz. Ein 32-jähriger Bielefelder war Sonntagfrüh von einem Unbekannten umarmt worden, mit dem Vorschlag gemeinsam Sport machen zu wollen. Der Mann schob ihn weg und bemerkte zu spät, dass der Dieb ihm sein Smartphone aus der Tasche geluchst hatte.